28.07.2014 21:54

Zusätzlicher Berittplatz

 

Ein zusätzlicher Berittplatz wird geschaffen :-)

Und zwar ab September. Das heißt dass ich ab September und für jeden folgenden Monat, jeweils ein Pferd mehr für die Ausbildung aufnehmen kann. Sei es zum Anreiten, weiter Ausbilden, die Bodenarbeit etc. 

Grundvorraussetzung für die Ausbildung unterm Reiter, sei es zum Anreiten oder weiter Fortbilden, ist natürlich ein guter Gesundheitszustand, versteht sich denke ich von selbst, und natürlich eine passende Ausrüstung! 

Denn wenn wir z.B mit zu engen Schuhen und einem drückenden Rucksack Wandern gehen, werden wir da sicherlich keinen spass drann haben und evtl soger gesundheitlichen Schaden davon tragen.

Dem Pferd geht es da ganz gleich, wenn Zaumzeug und Sattel nicht passen, wird es nicht motiviert mitarbeiten können und auf Dauer gesundheitlichen Schaden davon tragen.

Deshalb, wer es nicht eh schon tut, bitte regelmäßig die Ausrüstung eures Pferdes kontrollieren! Wenn du dir unsicher bist bin ich dir da gerne behilflich. Bitte frag bei ernsthaftem Interesse einfach nach einem Termin und meinen Preisen, sie sind erschwinglich!

Für den Beritt selber gilt: wer sein Pferd noch vor dem 3. August zum Beritt feste anmeldet, auch wenn die Anmeldung z.B. erst für Januar 2015 ist, zahlt noch den alten Preis. Ab dem 4. August sind meine Preise dann mehr dem Markt angepasst. 

Wärend der Berittzeit gibt es die Möglichkeit, deinen Liebling von Ute Terler, energetisch und mit Cranio Sacraler Therapie, gegen einen erschwinglichen Aufpreis, zu unterstützen. Ausserdem arbeite ich gerne für das Wohlbefinden und Auflockern der mir anvertrauten Pferde, mit TTouches. 

So oft es dir möglich ist binde ich dich in das Training mit ein.

Ausserdem biete ich ebenfalls ab September an, wärend der Berittzeit, ein Trainingstagebuch über dein Pferd zu führen.

Ich würde mich sehr über ein persönliches kennen lernen mit dir und deinem Vierbeiner freuen.

Liebe Grüsse,

Sabine

—————

Zurück


Kontakt

Sabine Walters

A - 8311 Markt Hartmannsdorf

0043 676 90 55 359