Clansman of Denmill

 

Clansi war ein Highlandpony, welches sehr gut nach klassischen Grundsätzen ausgebildet war und 24jährig zu uns kam da seine Eigentümerin ihn nicht mehr behalten konnte. Er hatte zu dem Zeitpunkt leider schon eine sehr ausgeprägte Arthrose der Hüfte.

Er war nicht geplant, ich suchte eigentlich ein passendes Pony im Auftrag einer Bekannten, doch meine Mutter und ich verliebten uns gleich in ihn und für die Bekannte wäre er aufgrund des Alters nicht passend gewesen. Er war dem Menschen sehr zugewand und eigentlich eher wie ein Hund. Er liebte es wenn er überall dabei sein durfte. Er hatte grenzenloses Vertrauen in jeden Menschen, egal ob er ihn kannte oder nicht. Kam er mal in eine verzwickte Situation, so wartete er einfach das man ihm half.

An ihm vertiefte ich meine Kenntnisse in der klassischen Handarbeit und hätte diesbezüglich keinen genaueren, aber auch geduldigeren Lehrer finden können, aufgrund seiner guten Ausbildung zeigte er kleinste Fehler in meiner Haltung an.

2009 im alter von 26 Jahren musste Clansi aufgrund der Athrose erlöst werden.


Kontakt

Sabine Walters

A - 8311 Markt Hartmannsdorf

0043 676 90 55 359